VON DEN BESTEN LERNEN FÜR DIE BESTEN TRADING ERGEBNISSE
null

Salah-Eddine Bouhmidi

Salah-Eddine Bouhmidi ist studierter Wirtschaftswissenschaftler M. Sc. und Head of Markets für Deutschland, Österreich und die Niederlande bei IG.

Er beschäftigt sich seit rund 15 Jahren als Trader mit den Finanz- und Kapitalmärkten. Seine täglichen Einschätzungen basieren überwiegend auf der technischen und statistischen Analyse. Neben psychologischen Komponenten befasst er sich mit statistischer Modellierung von Handelsstrategien und Indikatoren. Er hat auch einen eigenen Volatilitätsindikator entwickelt: Die Bouhmidi Bänder.

null

Prof. Dr. Torsten Dennin

Prof. Dr. Torsten Dennin verfügt über eine professionelle Investment-Expertise von mehr als 15 Jahren. Er leitet die Vermögensverwaltung von Asset Management Switzerland AG in Zürich und ist Gründer von Lynkeus Capital, einer auf Rohstoffe und natürliche Ressourcen fokussierten Investmentgesellschaft in der Schweiz.

Dr. Dennin ist Professor für Wirtschaftswissenschaften und Mitglied des Berlin Institute of Finance, Innovation and Digitalization e.V. (BIFID). Darüber hinaus unterrichtet er an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

Der Autor von drei Büchern veröffentlicht regelmäßig in Fachzeitschriften und wird häufig von Presse und Fernsehen eingeladen, zu Ereignissen auf den Kapital- und Rohstoffmärkten Stellung zu nehmen. Sein neues Buch, Von Tulpen zu Bitcoins, ist bereits ein Amazon Bestseller in den Kategorien Finanzmarkt, Rohstoffe und digitale Währungen.

Benjamin Feingold

Benjamin Feingold

Benjamin Feingold ist aus seiner langjährigen Tätigkeit als Redakteur beim Börsenmagazin „Börse Online“ und der Wirtschaftszeitung „Financial Times Deutschland“ bundesweit bekannt.

Nach seinem BWL-Studium mit den Schwerpunkten Bankbetriebslehre sowie Internationales Management an der Universität Hamburg und dem Abschluss als Diplom-Kaufmann hat er bei verschiedenen Banken im Handel sowie im Research gearbeitet. In der Financial Community nutzen zahlreiche Anleger sein Tradinghandbuch als Leitfaden für den Einsatz von Futures, Optionen und anderen Instrumenten. Mehr als 20 Jahre Börsenerfahrung und Expertenwissen tragen zu seinem Renomee bei.

null

Dr. Michael Geke

Dr. Michael Geke ist Gründer und Managing Partner von Dr. Geke & Analysts

Außerdem hat er Traderama, eine Fintech-Plattform für algorithmische Handelssysteme, ins Leben gerufen. Er hat einen naturwissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Background und im Bereich von Simulationsmodellen promoviert. Seit über 15 Jahren beschäftigt er sich mit Prognosemodellen im Business Intelligence/Big Data Bereich. Auf Basis dieser Modelle hat er unter anderem Prognosemodelle und Handelssysteme für den Finanzmarkt und die Finanzmarktanalyse entwickelt. Die Modelle wurden im Jahr 2016 in Softwarelösungen überführt. Sie wurden durch zahlreiche Analysen und Tests validiert.

null

Robert Halver

Als Leiter Kapitalmarktanalyse der Baader Bank schätzt Robert Halver die internationalen Finanzmärkte ein.

Als Leiter Kapitalmarktanalyse der Baader Bank schätzt Robert Halver die internationalen Finanzmärkte ein. Er verfügt auch über breite Erfahrung in der politischen Hintergrundanalyse. Durch seine regelmäßige Medienpräsenz im TV und auf Radiostationen, Vorträge auf Fachveranstaltungen und Anlegermessen sowie über Publikationen und als Kolumnist ist er einem großen Anlegerpublikum bekannt. Er steht für Meinungsstärke und klare Worte.

null

Christian Henke

Herr Henke ist seit 2001 im Finanzsektor tätig und hat sich bereits seit dem Studium der Betriebswirtschaft für das Thema Technische Analyse interessiert.

Nach seinem Abschluss zum Certified Financial Technician (CFTe) arbeitete Herr Henke als Aktienanalyst bei einer renommierten Bank in Düsseldorf. Neben der klassischen Chartanalyse gehören die Point & Figure Methode, gleitende Durchschnitte sowie Handelssysteme zu seinen Steckenpferden

null

David Iusow

Intermarketanalyse, Technische Analyse, Fundamentaldatenanalyse und Analyse der Price-Action. David Iusow beschäftigt sich seit zehn Jahren leidenschaftlich und beruflich mit den Märkten.

Angefangen während des Studiums in Finanzwissenschaften, durchlief er zu Beginn mehrere Bereiche des Tradings und lernte auf diese Weise viele Strategien und Handelsprodukte kennen. Die Basis seiner eignen Handelsstrategie fokussiert sich mittlerweile auf makroökonomische Trends, die er mittels der Analyse der liquiden Assetklassen (Währungen, Rohstoffe, Aktienindizes, Anleihen), der sogenannten Intermarketanalyse, versucht zu identifizieren. Dabei spielen die technische Analyse ebenso eine besondere Rolle wie fundamentale Konjunkturdaten, geldpolitische und politische Entscheidungen und die Flexibilität, sodass der Handelshorizont zwischen einem und sechs Monaten variieren kann. Nach dem Studium arbeitete er hauptsächlich als Analyst und Redakteur, gab Ausbildungsseminare für FX-Trader und führte mit einem Partner ein Handelsbüro von dem aus man eigenes Kapital mittels Futures-, CFD- und Aktienhandel verwaltete.

null

Roland Jegen

Roland Jegen ist seit über 10 Jahren an der Börse aktiv. Seit Anfang 2016 arbeitet er als Trading Experte bei WH SelfInvest. Neben der klassischen Chartanalyse gehören Auction Market Theory und Market Profile sowie automatisierte Handelssysteme zu seinen Steckenpferden.

Die Betrachtung des VWAP gehört zum Handwerkszeug jedes professionellen Händlers. Der VWAP ist dem Gleitenden Durchschnitt ähnlich, berücksichtigt aber insbesondere das gehandelte Volumen. Erweitert wird der Indikator um die Standardabweichungen, die es ermöglichen, Support und Resistance in verschiedenen Zeiteinheiten zu definieren. Angewandt wird das Konzept insbesondere von Daytradern im E-Mini S&P Future. Ein ähnliches Konzept verfolgt der TWAP. Hier wird anstelle des Volumens die Zeit berücksichtigt, was ideal zum CFD und Forex Trading geeignet ist

null

Markus Keil

Ihr Referent Markus Keil ist seit 2003 an der Börse aktiv.

Seine bevorzugten Märkte sind DAX, Nasdaq, Dow Jones und S&P-500-Futures. Bei guten Setups gehört auch der Handel mit Rohstoff-Futures zu seinem Repertoire. Seit einiger Zeit gibt Markus sein Wissen weiter und begleitet Trader auf dem Weg zum professionellen Handel. Weitere Infos finden Sie auf www.blackboxtrading.de

null

Jens Klatt

Jens Klatt ist Gründer von Jens Klatt Trading. Er ist professioneller Trader, Marktanalyst, Ausbilder und Berater für CFD- und FX-Broker.

Er ist zudem Autor der deutschsprachigen Trading-Bestseller ``Forex-Trading: Grundlagen, Strategien und Methoden für den erfolgreichen Devisen-Trader`` und ``Trader – Der Weg zur profitablen Handelsstrategie – in jedem Markt`` und seit mehr als 10 Jahren in der Finanzbranche tätig.

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann hat er Mathematik und Volkswirtschaftslehre studiert und währenddessen den Börsenhandel von der Pike auf bei einem großen Börsenmakler erlernt.

Ausgehend von seiner langjährigen Expertise an den Finanz- und besonders Devisenmärkten ist er ein gern gesehener Interview-Gast im deutschen Fernsehen, z.B. bei N24.

null

Sven Kleinhans

Sven Kleinhans ist Händler und Portfolio-Manager und kann auf mehr als 17 Jahre Erfahrung im hochvolumigen Handel zurückblicken.

Sven Kleinhans startete seine Handelskarriere 2002 zunächst als Trainee, später als Prop Trader bei der RTG Deutschland GmbH in Frankfurt. Sven setzte seine Karriere von 2004 bis 2009 bei der MAN Group Ltd./MF Global UK Ltd. in London und der Schweiz (laut MAN Group einer der 150 aktivsten und größten Einzelhändler in Europa) fort und war gleichzeitig beteiligt an Gründung einer der größten Händlergruppen in Köln. Sven gründete 2009 die Vermögensverwaltung SK Capital Advisors AG, die er 2012 verließ. Seit 2012 war Sven Kleinhans an verschiedenen Portfoliomanagementprojekten beteiligt, darunter bei der DaVinci Algo Trading GmbH und der ARB Group in Montreal, Kanada. Sven war geschäftsführender Gesellschafter und 100% iger Inhaber der Momentum Institutional GmbH. Sven Kleinhans zeigt Vorgehensweisen und Möglichkeiten, um mittel- bis langfristige Investitionsideen umzusetzen. Dabei bietet er eine technische Marktanalyse mit globaler Perspektive. Im Vola-Trading verwendet er kurzfristige Volatilität, um sich kleine Stücke aus dem Markt zu nehmen. Das kann sowohl in Marktrichtung sein, als auch kurzfristige Counter Trades – und das alles Freestyle.

null

Gilbert Kreuzthaler

Gilbert Kreuzthalers erste Kontakte zur Börse begannen 1999. Nach seiner anfänglichen Tätigkeit als Banker und Software-Ingenieur wechselte er über intensive Ausbildungen in Deutschland und New York allmählich ins Intraday-Trading.

In dieser Zeit handelte er auch ca. 1,5 Jahre lang für eine US-amerikanische Prop-Trading Company und fokussierte sich auf den 5-Minuten-Chart der US-Aktienmärkte.

Als Gründer und Leiter von AgenaTrader.com und TradersYard.com ist er für die technische Architektur, die Weiterentwicklung und die Geschäftsentwicklung seines Unternehmens verantwortlich. Daher hat er im Handel seine Zeiteinheit auf den Tages- bzw. Wochenchart verlegt.

null

Orkan Kuyas

Bereits seit 1999 ist Orkan Kuyas an der Börse aktiv. Der Handel von Futures und Devisen gehört dabei ebenso zu seinem täglichen Geschäft wie das Traden von Optionsscheinen.

Die selbst entwickelte Chartstrategie gepaart mit dem Orderflow-Trading sowie klar definierte Einstiegs- und Ausstiegssignale charakterisieren seinen Trading-Stil. Durch das Einhalten enger Stopps in seinen Positionen erreicht er ein hohes Chance/Risiko-Verhältnis (CRV). Die Haltedauer einzelner Gattungen schwankt dabei ebenso wie die Positionsgröße.

null

Adrian Kömel

Adrian Kömel ist seit über sieben Jahren hauptberuflicher Trader und hat mit 58,5 % Rendite den 4. Platz bei der Futures-Trading-Weltmeisterschaft 2018 erreicht.

Der Wirtschaftsmathematiker bildet ein Team mit Tobias Bärlin. Zusammen haben die beiden mehr als 60.000 Stunden Tradingerfahrung und handeln seit langem ausschließlich Futures. Seit zwei Jahren halten die beiden Profis Vorträge über ihre Arbeit und leiten gelegentlich Seminare.

null

Niclas Lahmer

Niclas Lahmer ist Unternehmer und Erfolgsautor.

Geboren als Sohn einer mittelständischen Familie studierte er Betriebswirtschaft in Köln. Er ist Unterstützer der Deutschen Krebsstiftung und lebt in Baden-Baden. Zudem ist er der Autor des Buches „Finanzielle Intelligenz: Was Sie in der Schule hätten lernen sollen“.

null

Olaf Lieser

Olaf Lieser ist Geschäftsführer der Optionsuniversum GbR, einer Trading-Wissensplattform, die er 2015 zusammen mit Christian Schwarzkopf gegründet hat.

Seit 2005 handelt Lieser erfolgreich Optionen. Dabei beschäftigt er sich mit der Erforschung und Entwicklung von Messtechniken, numerischen Simulationen und statistischen Auswertungen zur Analyse des Optionsmarktes.

null

Mario Lüddemann

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet Mario Lüddemann als freier Börsenhändler, zertifizierter Trading-Coach*, Management-Trainer* und Speaker.

Mario Lüddemann wagte bereits 1998 den Schritt zum hauptberuflichen Trader und ist damit einer der Dienstältesten unter den aktiven Trader Deutschlands. Bereits Ende 2000 gelang es ihm, mit einem 5000-DM-Konto die erste Million an Gewinn zu ertraden. Seine persönliche Million-Dollar-Challenge liegt also schon ein ganzes Stück zurück.

Heute ist Mario neben dem Trading auch Finanzanalyst sowie hochschulzertifizierter Management-Trainer und Börsen-Coach.

Neben seinen Individual-Coachings veranstaltet er regelmäßig Intensiv-Workshops und Webinare. Sein Schwerpunkt liegt im markttechnischen Aktien- und Indextrading, sowie der Erstellung von Systemportfolios.

null

Eric Ludwig

Eric Ludwig stammt aus dem Elsass und hatte bereits mit 23 Jahren zwei Ingenieurstitel in der Tasche. Karriere machte er bei einem großen Flugzeugbauer, wo er zunächst mathematische logistische Modelle entwickelte und später ins Management mit Schwerpunkt auf Qualität und Sicherheit wechselte.

Seine Affinität für Zahlen setzt Eric Ludwig auch gerne an den Finanzmärkten ein, an denen er seit mehr als 16 Jahren aktiv ist. Inzwischen konzentriert er sich auf Strategien, die in jeder Marktphase Gewinne erzielen und den Markt dauerhaft schlagen. Lesen Sie die „Aktienformel“ und erfahren Sie das Geheimnis, wie Sie mit dem richtigen Timing und mit der richtigen Depot-Zusammensetzung eine systematische überdurchschnittliche Rendite erzielen können!

Markus Miller IG Volatility Day

Markus Miller

Markus Miller ist Gründer von KRYPTO-X.BIZ sowie Chefanalyst und Geschäftsführer des spanischen Medien- und Beratungsunternehmens GEOPOLITICAL.BIZ S.L.U.

Er koordiniert als geschäftsführender Gesellschafter ein internationales Informations- und Kommunikationsnetzwerk von Steuerberatern, Rechtsanwälten, Wirtschafts- und Finanzexperten; daneben ist er langjähriges Mitglied des Deutschen Fachjournalisten-Verbands DFJV. Als offizieller Markenbotschafter und Branchen-Insider für Geopolitik, Ökonomie und Geld der XING AG ist er ein gefragter und renommierter Social-Media-Experte.

null

Aloys Mattijssen

Aloys Mattijssen verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Handel mit Derivaten und Aktien und wurde während seiner aktiven Zeit als Börsenmitglied in Amsterdam bei DSI als ``Senior Trader`` registriert.

Aloys Mattijssen verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Handel mit Derivaten und Aktien und wurde während seiner aktiven Zeit als Börsenmitglied in Amsterdam bei DSI (Dutch Securities Institute) als ``Senior Trader`` registriert. Mit seiner langjährigen Erfahrung als Floor Trader und Market Maker an der Optionsbörse Amsterdam und als Screen Trader hat er bereits zahlreiche Händler zu Daytradern ausgebildet.
In seiner Zeit als professioneller Trader entwickelte Aloys ein Handelssystem, mit dem er stabile Gewinne erwirtschaftete und welches er im Lauf der Jahre immer mehr perfektionierte.
Nachdem es sich nicht nur im institutionellen Bereich herumgesprochen hatte, dass dieses Handelssystem sehr erfolgreich ist, häuften sich immer mehr die Anfragen von privaten Tradern.
Auf Grund dieser starken Nachfrage wurde das Handelssystem an die Bedürfnisse von Tradern angepasst. Besonderes Augenmerk lag dabei auch auf den Bedürfnissen von berufstätigen Tradern mit begrenzten Handelsmöglichkeiten.

null

Oliver Paesler

Oliver Paesler entwickelt nicht nur automatische Handelssysteme für institutionelle Anleger, sondern mit dem Captimizer© auch die Software, um diese zu erstellen und zu testen. Privatanleger können seinen Strategien jetzt auch mit dem Anlage-Roboter „RoboVisor“ folgen.

Bereits 1990 programmierte er seine erste Chartanalyse-Software, die später als Money Maker zum Bestseller wurde. Oliver Paesler kaufte bereits vor 36 Jahren, im Alter von 14, seine ersten Aktien und setzte zielstrebig seine Karriere mit einem Studium der Wirtschaftswissenschaften fort.

Er handelt strikt quantitativ und setzt bevorzugt Trendfolge-, Momentum- sowie saisonale Strategien ein, die mit Hilfe von Indikatoren umgesetzt werden. In seinem Buch beschreibt er die grundlegenden Indikatorkonzepte und zeigt, wie Indikatoren gewinnbringend eingesetzt werden können.

null

Andreas Plagge

Andreas Plagge ist der Inhaber von Plagge Consulting, gelernter Kommunikationsinformatiker, Futures-Trader und Entwickler der Angriffsplan-Strategie (APS).

Er hat sich auf die Beratung, Schulung und Implementierung der APS für den professionellen Börsenhandel spezialisiert. Mit der APS hat er ein unvergleichbares Produkt und ein 100-prozentiges Alleinstellungsmerkmal am Markt. Für eine deutsche Landesbank entwickelte Andreas Plagge eine Datenbank zur Fondsverwaltung für institutionelle Kunden und unterstützt Trader im Handelszentrum bei der Weiterentwicklung von Excel-Arbeitsmappen. Als Trader hat er Erfahrung im Handel von Anleihen, Devisen, Indizes und Rohstoffen auf Basis von Forex, CFDs und Futures. Sein Handelsstil beruht auf den Prinzipien der Markttechnik.

Robert Rethfeld IG Volatility Day

Robert Rethfeld

Robert Rethfeld (Dipl.-Betriebswirt) betreibt den Börsendienst Wellenreiter-Invest. Kernprodukt ist ein handelstäglich erscheinender, abonnementsbasierter Börsenbrief.

Rethfeld ist TV-Interviewpartner (n-tv-Telebörse, n-tv-Zertifikate, Der-Aktionär-TV) sowie Recherchepartner und Gastautor für das Börsenmagazin „Smart Investor“. Er veröffentlicht wöchentliche Kolumnen bei n-tv.de und anderen Börsendiensten. Er ist Mitglied im Club internationaler Frankfurter Wirtschaftsjournalisten (ICFW) sowie in der Vereinigung technischer Analysten (VTAD).

null

Stefan Salomon

Stefan Salomon ist nicht nur Chartanalyst und Spezialist für Candlesticks, sondern hat auch ``Das große Lehrbuch der Chartanalyse`` verfasst – veröffentlicht im Finanzbuch-Verlag im November 2019.

Stefan Salomon ist nicht nur Chartanalyst und Spezialist für Candlesticks, sondern hat auch ``Das große Lehrbuch der Chartanalyse`` verfasst – veröffentlicht im Finanzbuch-Verlag im November 2019. Seine Börsenlaufbahn ist lang: als freiberuflicher Chartanalyst, Leiter Technische Analyse der Wallstreet:Online AG, Financial Advisor Hornblower Fischer AG, Chartanalyst BörseGo AG, Chartanalyst Wallstreet:Online AG, Vorstandsmitglied der Vereinigung Technischer Analysten Deutschlands 2000/2001, langjähriger Regionalmanager der VTAD in Berlin, Coach für Trader und Anleger sowie Seminarveranstalter hat er sich einen Namen gemacht. Zudem war er bereits Interviewpartner in der ntv-Telebörse und hat Artikel in der Börsen-Zeitung veröffentlicht. Sein Hauptschwerpunkt ist die Vermögensverwaltung privater Anleger.

null

Raimund Schriek

Der vielseitige Wissenschaftler Dr. Raimund Schriek hat viele Jahre an Universitäten gelehrt und geforscht, unter anderem in Biochemie, Stressforschung, Neuro- und Ernährungswissenschaft. Wissenschaftsmanagement und die Rolle als Geschäftsführer eines universitätsübergreifenden Netzwerks haben ihn in die Welt der Finanzen geführt. “.

Der erfolgreiche Buchautor veröffentlichte zahlreiche Schriften zu Finanzthemen, darunter auch „Besser mit Behavioral Finance: Finanzpsychologie in Theorie und Praxis“ und „Du bist Trader!: Wie Du trotz Fiskus, Fast Food und Finanzentertainment erfolgreich wirst

Raimund Schriek konzipiert Seminare, Webinare und weitere Bildungsangebote in Zusammenarbeit mit namhaften Banken, Brokern und Emittenten. Nachhaltiges Trader-Coaching ist eng mit seinem Namen verbunden. Wenn er persönlich ins Handelsgeschehen eingreift, konzentriert er sich auf den DAX. Daneben tritt Dr. Raimund Schriek vor allem als Keynote-Speaker auf finanzwissenschaftlichen Veranstaltungen im In- und Ausland auf.

Der erfolgreiche Entwicklungstrainer lässt langjährige Erfahrungen aus Systemaufstellung und Körpertherapie in seine Tätigkeiten einfließen. Raimund Schriek versteht sich als unvoreingenommener Sparringspartner und offener Zuhörer. Der Numerologe gilt als Experte in der Analyse von Namen, Zahlen und Rhythmen.

null

Birger Schäfermeier

Birger Schäfermeier ist seit fast 30 Jahren selbständiger Trader. Er gehörte zu den ersten deutschen Tradern, als mit dem Start der Deutschen Terminbörse der Handel das Parkett verließ und elektronisch wurde.

Es war eine Zeit der Experimente, von Versuch und Irrtum. Aber es war auch eine Zeit, in der der Gründer der European Trading Academy neben dem finanziellen Gewinn einen reichen Schatz an Erfahrungen sammeln konnte.
Diesen Wissensschatz teilt er mit seinen Schülern und Lesern. Als Autor von zwei erfolgreichen Büchern und Gründer der Trader Ausbildungsfirma European Trading Academy hat er bereits viele erfolgreiche Trader in ganz Europa geschult. 2007 erhielt er den Trader Award für seine Verdienste im Bereich Trading. 2018 konnte er die Real Money Challenge, einen Echtgeldwettbewerb mit einer Performance von über 4000 Prozent, gewinnen.

null

Christian Schwarzkopf

Der erfolgreiche Buchautor veröffentlichte zahlreiche Schriften zu Finanzthemen, darunter auch „Besser mit Behavioral Finance: Finanzpsychologie in Theorie und Praxis“ und „Du bist Trader!: Wie Du trotz Fiskus, Fast Food und Finanzentertainment erfolgreich wirst

Seit 2011 ist er selbständiger Trader mit dem Schwerpunkt Optionshandel. Seine Trading-Strategien vermittelt er seit 2015 als Coach für optionsuniversum.de.

null

Mike Seidl

Seit Ende der 1990er Jahre handelt Mike Seidl mit Echtgeld an den Kapitalmärkten – bis 2012 neben seinem Beruf als Bankkaufmann. Seit 2013 verwaltet er hauptberuflich sein eigenes Vermögen und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung ihrer finanziellen Ziele eigenständig gestalten wollen. Er ist freier Autor im TRADERS‘ Magazin und gern gesehener Referent für Webinare und Vorträge.

Sein Handelsstil ist markttechnisch geprägt. So stellt er sicher, dass er vor der Eröffnung einer Position weiß, wer mit großer Wahrscheinlichkeit nach ihm im Markt aktiv wird. Bei der Selektion von Trade-Kandidaten bezieht er zusätzlich fundamentale Daten und die aktuelle wirtschaftliche Situation an den Kapitalmärkten mit ein. Damit stellt er sicher, den Fokus auf Märkte zu legen, die starke Trends aufweisen.

In regelmäßigen Webinaren gibt er Einblicke in seinen Alltag als Börsenhändler.

null

Dimitri Speck

Dimitri Speck – Buchautor, Chefanalyst und Referent!

Der Handelssystementwickler Dimitri Speck hat sich auf statistische Methoden zur Ertragsverbesserung spezialisiert. Dabei geht es um langfristige Verfahren, die auch in Zukunft robuste Gewinne erwarten lassen. Seine Rohstoffstrategie Stay-C wurde mit europaweiten Preisen ausgezeichnet.

Speck ist Chefanalyst des ``90 Tage Trader``, Verfasser des Buches „Geheime Goldpolitik“ und Herausgeber der Website www.SeasonalCharts.de. Er gründete Seasonax, eine Applikation für Bloomberg und Thomson-Reuters, die Anleger bei der Ertragsverbesserung mit saisonalen Methoden unterstützt.

null

André Stagge

André Stagge hat über zehn Jahre als Senior Portfoliomanager bei einer der größten deutschen Fondsgesellschaften gearbeitet.

In seiner aktiven Zeit als Fondsmanager hat er über 500 Millionen Euro Gewinn für seine Anleger erwirtschaften können.
Seit 2017 ist André Stagge zusätzlich Dozent zum Thema Asset Management an der International School of Management (ISM) in Frankfurt. Er engagiert sich als Speaker, Trainer und Performance Coach mit dem Ziel, Trader und Investoren an der Börse erfolgreicher zu machen.

Carsten Umland

Carsten Umland

Carsten Umland wurde erstmals durch die TV Dokumentation „Daytrader“ in der Öffentlichkeit bekannt.

Im weiteren Verlauf hat er das Buch „Einfach Traden lernen“ veröffentlicht, welches mittlerweile in der zweiten Auflage erschienen und ein Bestseller bei Amazon ist. Darüber hinaus ist Carsten Umland ein gefragter Redner und Trader auf nationalen und internationalen Trading Events wie der World of Trading.

null

Martin Utschneider

Martin Utschneider, Abteilungsdirektor und Leiter Technische Analyse der renommierten Privatbank ``Donner & Reuschel``.

Davor war er für eine namhafte österreichische Private Banking Adresse tätig.
Er verfügt über umfassende Erfahrung in der Wertpapierbetreuung internationaler Private Banking- und Wealth Management-Klientel. Nebenberuflich ist er zudem für diverse zertifizierte Weiterbildungsakademien und eine Hochschule als Fachdozent und Prüfer tätig. Praktische Erfahrung im Bereich ``Technische Analyse`` hat Herr Utschneider seit nunmehr knapp 20 Jahren. Seine Analysen finden im deutschsprachigen Raum (D, A, CH, FL, LUX) große Beachtung. Zudem gehören auch an einige renommierte Medienvertreter (Print, TV, Radio...) zu den Empfängern. Martin Utschneider ist mittlerweile einem breiten Publikum durch regelmäßige Auftritte in Funk und Fernsehen sowie tägliche Kolumnen bekannt. In dem WoT Admin Vortrag habe ich den Referenten und den Vortrag schon eingespeist.

null

David Warney

David Warney kommt aus der Hauptstadt Berlin und ist 28 Jahre alt. 2007 begann er seine Ausbildung bei einer Berliner Vermögensverwaltung an. Zu seinen Aufgaben gehörten die Entwicklung und Optimierung von Handelsstrategien, die Programmierung und Durchführung von Backtests sowie die Programmierung vollautomatischer Handelssysteme und deren Betreuung.

Wenige Monate nach Beginn der Ausbildung wurde sein Interesse am Trading geweckt. Mit 18 Jahren eröffnete und kapitalisierte er seine ersten Depots. Danach begann der typische Verlauf eines Traders: Ein Depot nach dem anderen wurde gegen die Wand gefahren, diverse Bücher durchgelesen und Seminare besucht. Ein paar Jahre danach war das Ziel endlich erreicht: profitables Trading. Nach neun Jahren kündige er bei der Vermögensverwaltung und gründete sein eigenes Unternehmen. Heute ist David Warney Trader und Geschäftsführer mehrerer Firmen, die unteranderem und
www.algo-camp.de und www.forex-screener.de entwickelt haben.
Warney handelt manuell und mit vollautomatischen Handelssystemen hauptsächlich mittelfristig US- und deutsche Aktien, Devisen, ETFs und – je nach Setup – auch Futures.

null

Harald Weygand

Harald Weygand entschied sich nach dem Zweiten Staatsexamen in Medizin, einer weiteren wirklichen Leidenschaft nachzugehen: dem charttechnischen Analysieren der Märkte und dem Trading.

Nach längerem intensivem Studium der Theorie ist Weygand als Profi-Trader seit 1998 am Markt aktiv. Im Jahr 2000 war er einer der Gründer der BörseGo AG und des Portals www.GodmodeTrader.de. Dort ist er für die charttechnische Analyse von Aktien, Indizes, Rohstoffen, Devisen und Anleihen zuständig. Über die Branche hinaus ist der Profi-Trader bekannt für seine Finanzmarktanalysen und seine Live-Analysen auf Anlegerveranstaltungen sowie Messen.